test

Waldbaden (Shinrin Yoku)

Kurs à 5 Kurseinheiten, jeweils Freitag 14-17.00 Uhr. Der Ansatz des Waldbadens stammt aus Japan, wo es seit vielen Jahren praktiziert wird. Shinrin Yoku wir übersetzt mit " Eintauchen in die Waldatmosphäre". Es gibt viele Studien darüber, wie bereits mit 2 Stunden wöchentlichem Waldaufenthalt das Immunsystem des Menschen deutlich gestärkt und Stress spürbar abgebaut wird.

Waldbaden  (Shinrin Yoku)

Ort
Neuhaus / Eschenbach
Tunnelstrasse 5 8732 Neuhaus

Veranstalter
PranaVital

Termine
Fr, 30.08.2019, 14:00 Uhr - Fr, 27.09.2019, 17:00 Uhr

Dieser Kurs beinhaltet 5 Einheiten, jeweils am Freitag Nachmittag

30.8/ 6.9/ 13.9/ 20.9/ 27.9.19

Worin unterscheidet sich Waldbaden von einem "normalen“ Waldspaziergang?

Beim Waldbaden tauchen wir mit all unseren Sinnen in den Wald ein. Es ist keine Wanderung und auch kein schnelles Gehen. 
Das Geheimnis der Erholung besteht darin, dass wir das Tempo sehr stark verringern und uns ganz langsam im Wald bewegen, uns hin setzen, hören, sehen, riechen und uns spielerisch dem Wald zuneigen. Lasse dich überraschen, was wir auf unserer Waldreise alles zusammen erleben werden!

Während dem Waldbaden checken wir keine Nachrichten auf dem Handy, denn das ist für einmal ausgeschaltet. Geredet wird nur was nötig ist, es wird keinen Smalltalk statt finden und trotzdem ist es angenehm unter Gleichgesinnten zu sein.

Um die Heilkraft des Waldes zu nutzen, musst du kein spiritueller Mensch sein.

Hier die Ergebnisse aus zahlreichen Studien zur Wirkung auf die Menschen:

  • Die sympathische Nervenaktivität, die sich unter Stress erhöht, verringert sich beim Waldbaden
  • Die parasympathische Nervenaktivität, die bei Entspannung steigt, nimmt zu
  • Die Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol sinken
  • Der Blutdruck sinkt
  • Die Pulsfrequenz sinkt
  • Die Anzahl der Killerzellen und Anti-Krebs-Proteine steigt. Das heißt, dass das Immunsystem gestärkt wird

Fazit:
Waldbaden wirkt sich signifikant positiv auf das Nerven-, Hormon- und Immunsystem aus und ist sehr zu empfehlen bei sämtlichen Stresserscheinungen.


Durchführung und Treffpunkt:
Das Waldbaden wird bei jeder Witterung durchgeführt, ausser bei Sturm und Gewitter. Sollte dies der Fall sein, werde ich die Teilnehmer/innen einzeln benachrichtigen. Der ausgefallene Termin wird nach Absprache an einem anderen Datum nachgeholt.
Wir treffen uns vor dem Haupteingang des Gebäudes an der Tunnelstrasse 5 in Neuhaus und werden in den Neuhüsler Wald gehen. Das Waldbaden wird ab 5 definitiven Anmeldungen durchgeführt.

Anmeldung:
info@pranavital.ch oder Tel: 079 750 39 20

Kosten Total Kurs: Fr. 450.00
Der Kurs ist als Ganzes bis 2 Tage vor Start zu überweisen. Es gibt keine Rückvergütung bei Krankheit oder Abwesenheit. Einstieg ist jederzeit möglich, das Kursgeld minimiert sich dementsprechend.

Zahlung an:
Sandra Schuler, 8733 Eschenbach
Postfinance: IBAN CH13 0900 0000 1010 9573 7


Mitnehmen:

  • Dem Wetter angepasste Kleidung. Bei Nässe gutes Schuhwerk und Regenhose.
  • Kleiner Rucksack und wenn vorhanden Sitzmättli 
  • Mittel grosser Plastiksack
  • Kleines Frotteetuch
  • Etwas zu trinken, je nach Wetter vielleicht etwas Warmes
  • Individuell eine kleine Zwischenverpflegung, z.B eine Frucht oder Nüsse
  • Zeckenvorsorge!



Anmeldung Yoga individuell
Platzhalter
Sandra Schuler

Interessiert oder Fragen?

Dann rufen Sie mich doch einfach an.

Sandra Schuler
Tel. 079 750 39 20

Sag es weiter

Kontakt

PranaVital
Sandra Schuler
Tunnelstrasse 5
8732 Neuhaus

Tel. 079 750 39 20
info@pranavital.ch

Zahlungsverbindung:

Postfinance
IBAN: 
CH13 0900 0000 1010 9573 7

Sandra Schuler
8733 Eschenbach